Holzbrett

Baum-Patenschaft

Schlage Wurzeln in Gut Dietlhofen

Wurzeln schlagen mit einer

Baum-Patenschaft

Du kannst mit einer Patenschaft den Erhalt von zu pflanzenden und bestehenden Bäumen unterstützen und gleichzeitig auf Gut Dietlhofen im wahrsten Sinne des Wortes Wurzeln schlagen. Mit der der Patenschaft förderst du die Pflege, Erhaltung und Erweiterung der Streuobstwiese auf Gut Dietlhofen.

Baumpaten erhalten eine Urkunde über die Patenschaft und werden in eine Liste (Matrix) eingetragen, die auf einer Infotafel an der Streuobstwiese veröffentlicht wird.

Was beinhaltet die Patenschaft?

  • Begleite deinen Patenbaum durch die vier Jahreszeiten;
    der Patenbaum kann jederzeit besucht werden.
  • Dein Patenbaum wird von uns fachgerecht gepflegt
    (jedoch ohne Pflanzenschutzmittelanwendung – den Bienen zuliebe).
  • Als Dankeschön erhältst Du jährlich 5 l Bio-Apfelsaft von Gut Dietlhofen
    (bei Ernteausfall wird auf ein anderes, gleichwertiges Produkt ausgewichen).
  • Einmal im Jahr findet ein geselliger und gemütlicher Abholtag auf Gut Dietlhofen statt.
  • Auf Wunsch kann von dir ein Vogelhaus oder Insektenhotel bemalt und angebracht werden,
    um einer Vogel- oder Insektenfamilie ein Zuhause zu bieten.

Kosten für die Patenschaft:

Vielleicht baust du ja sogar das Vogelhaus oder Insektenhotel mit deinen Freunden und/oder deiner Familie selbst?

Wieso bieten wir Baum-Patenschaften an?

In den letzten Jahrzehnten wurde in vielen Regionen und auf vielen Bauernhöfen ein Großteil der Bäume nicht mehr gepflegt und fehlende Bäume nicht mehr ersetzt. Dies ist einerseits auf eine einfachere, maschinelle Bewirtschaftung der Flächen zurückzuführen, anderseits aber auch auf die sinkenden Obst- und Holzpreise. So gingen viele wertvolle alte Bäume verloren. Diese unerfreuliche Entwicklung ging auch an der Region Oberbayern nicht spurlos vorbei und wird von der fortschreitenden Umweltverschmutzung zusätzlich begünstigt. Immer weniger Insekten, Bienen und Vögel sind in der Natur anzutreffen, weil der Mensch ihnen den Lebensraum raubt. So sind z.B. mehr als die Hälfte aller Bienen in Deutschland vom Aussterben bedroht oder bereits aus unserem Ökosystem verschwunden. Ein so immenses  Bienensterben hat empfindliche Folgen für den Menschen. Deshalb liegt uns der Erhalt von Bäumen ganz besonders am Herzen. Allein im Jahr 2017 haben wir durch Neupflanzungen unseren Streuobstgarten um 40 Obstbäume erweitert.

Je nach Wunsch läuft die Baum-Patenschaft für ein Jahr oder über mehrere Jahre.

Eine Baum-Patenschaft kann jeweils zum Ende des vereinbarten Zeitraumes ohne Angaben von Gründen an stiftung@petermaffay.de oder durch ein formloses Anschreiben gekündigt werden.

Ich will Pate werden!

Bei Interesse fülle das nachfolgend Formular aus und wir nehmen Kontakt mit Dir auf. Besuche Gut Dietlhofen und suche deinen Wunsch-Patenbaum aus. Wir beraten dich gerne.

Weitere Patenschaften

Parkbank-Patenschaft

Mit der der Patenschaft förderst du die Pflege und Erhaltung der Parkbänke auf Gut Dietlhofen und ermöglichst dir selbst und anderen Besuchern eine gemütliche Rast.

Ich will mehr dazu wissen!

Bei Interesse klicke auf den nachfolgenden Button und erfahre mehr über die Parkbank-Patenschaft!
Hier klicken

Bienenvolk-Patenschaft

Mit der der Patenschaft förderst du die Pflege und die Erhaltung der Bienen – ein außergewöhnliches Insekt mit faszinierender Lebensweise, das leider vom Aussterben bedroht ist und deshalb ganz besonders geschützt werden muss. Die Patenschaft berechtigt dich, dein Bienenvolk nach Absprache zu besuchen. Der Bio-Imker kann dir spannende Informationen über die Bienen mitteilen.

Ich will mehr dazu wissen!

Bei Interesse klicke auf den nachfolgenden Button und erfahre mehr über die Bienenvolk-Patenschaft!
Hier klicken