Holzbrett

Buchungsangebote

Gutsbüro-Dietlhofen, 09:00 Uhr – 12:00 Uhr
Telefon: 0881 92452250 • E-Mail: info(at)gut-dietlhofen.de

Hofführung

Neben den alltäglichen und mit den Jahreszeiten wechselnden landwirtschaftlichen Arbeiten bietet Gut Dietlhofen die Grundlage für vielfältige Betätigungen und Begegnungen. Über das Jahr verteilt und nach Absprache werden Hof- und Feldrundgänge angeboten. 

In ihrem Rahmen sind Interessierte eingeladen, beim Rundgang über unsere Streuobstwiesen, Weiden, Pferdekoppeln und Waldflächen oder vorbei an unseren Feuchtbiotopen und Amphibienteichen den Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten im Jahreslauf zu beobachten. 

Besonders Kinder sind herzlich willkommen, den Hof und die Tiere kennenzulernen. Unser Landwirt wird allen Besuchern bei der Hofführung spannende Einblicke in unser Gut und seine Gegebenheiten vermitteln. Am Ende steht noch eine Besichtigung der Hofkirche auf dem Programm. 

Nähere Auskünfte zu Terminen und Preisen erteilt unser Gutsbüro.

Bienenprojekt

Interessierte Kinder- und Jugendgruppen, Schulklassen und Kindergärten können einen Einblick in das Leben der Bienen bekommen.
Unser Imker bietet auf Anfrage gerne Führungen an und erklärt Wissenswertes zum Thema Bienenschutz.

Nähere Auskünfte zu Terminen und Preisen erteilt unser Gutsbüro.

Hofkirche

Die Hofkirche entstand Ende der 1990er Jahre in den Mauern des alten Gutshauses. Gebaut als „Gebetshaus für alle Völker“, ist sie Andachts- und Veranstaltungsort für Gläubige verschiedener Kirchengemeinden, wo Gottesdienste, Klausuren, Hochzeiten und Taufen, Seminare und Schulungen abgehalten werden können. Die Hofkirche gehört zu keiner Glaubensgemeinschaft oder Konfession, sondern steht allen Menschen offen. 

Beim Bau der Kirche fanden ausschließlich natürliche Materialien Verwendung. Lediglich die nachträglich eingebaute Beleuchtung und die Elektroinstallation entsprechen naturgemäß nicht diesem Standard – ein Zugeständnis an die Bedürfnisse unserer Gäste. 

Der große Saal der Hofkirche fasst circa 100 Personen und ist mit Großleinwand, Projektor und Klavier ausgestattet. Der uralte Brunnen – wahrscheinlich schon aus keltischer Zeit – speist das Taufbecken in der Taufkapelle. 

Die Kirche steht zu den Öffnungszeiten des Hofladens zur Besichtigung offen und kann für persönliche Zeiten der Stille und Andacht genutzt werden. 

Gern können Sie die Räumlichkeiten aber auch auf Anfrage für Veranstaltungen, Konzerte und Ausstellungen anmieten. Nähere Auskünfte erteilt unser Gutsbüro. 

Campground

Auf Gut Dietlhofen gibt es einen weitläufigen Campground, auf dem Pfadfinder- und sonstige Jugendgruppen spannende Erlebnisferien verbringen können.
Ganz neu hinzugekommen ist ein stilechtes indianisches Tipidorf. In direkter Nachbarschaft des großen Zeltplatzes am Brunnenhaus.