Holzbrett

Gut Dietlhofen und die Entdeckerküche – Kinderpunsch

Adventszeit ist Punschzeit!

Da wir momentan ja leider nicht die Möglichkeit haben über weihnachtliche Märkte zu schlendern um uns dort Punsch, Glühwein & Co. schmecken zu lassen, zeigt uns die Entdeckerküche heute wie kinderleicht, gesund und schnell ein schmackhafter Punsch selbst zubereitet werden kann.

So holen wir uns die Weihnachtsstimmung direkt ins Haus 🙂

Folgende Zutaten benötigt Ihr:

Zubereitung:

½ Liter Traubensaft mit den Gewürzen in einen großen Topf geben …

Die Vanilleschote aufritzen, das Mark und die leere Schote (sie gibt auch noch Aroma ab) in den Topf geben …

Nun alles ca. 5 min kochen lassen (damit sich das Aroma der Gewürze besser entfaltet) …

Den restlichen Traubensaft und den Apfelsaft dazu gießen und auf mittlere Temperatur stellen, denn wir wollen die guten Vitamine erhalten 🙂 …

Orangen bis auf eine auspressen, den Saft dazu gießen …

Die restliche Orange in Scheiben schneiden und hinein legen …

Granatäpfel ebenfalls mit einer Zitronenpresse entsaften und dazu gießen.

Info:
Die Säfte frisch auszupressen ist natürlich die vitaminreichere und aromatischere Variante, man kann aber auch alle Säfte kaufen. Hier empfiehlt sich grundsätzlich eine gute Qualität (Bio-Direktsaft).
Wir kochen immer die doppelte Menge auf Vorrat, der Punsch hält sich im Kühlschrank mindestens 1 Woche.

Die Erdbeermarmelade dazu geben, sie süßt etwas nach und gibt ein tolles zusätzliches Aroma …

Unsere schönen Punschgewürze - hast du gewusst, dass...

… Zimt eines der ältesten Gewürze ist und aus der getrockneten Rinde von Zimtbäumen ist?
Wir kennen Zimt gemahlen als typisch braunes Pulver, ganz als Zimtstange (zusammengerolltes, röhrenförmiges Rindenstück) oder als Zimtblüten. Zimt kommt von weit her aus Sri Lanka, China oder Indonesien.
Würzig, scharf und etwas süß, das tolle Zimtaroma begleitet uns besonders in der Weihnachtszeit.

… Sternanis getrocknete Früchte eines bis zu 20 m hohen Sternanisbaumes sind?
Sie kommen aus Asien zu uns: in der Reifezeit springen die Sternanisfrüchte auf und zeigen glänzende, braune “Sterne”. Diese werden geerntet und getrocknet. Sternanis schmeckt etwas lakritzartig und pfeffrig.

… Vanille die getrocknete Fruchtkapsel einer Kletterorchidee ist und als
„Königin der Gewürze“ gilt?
Aus den nur einen Tag lang blühenden gelben Blüten bilden sich grüne Frucht-kapseln, auch Schoten genannt. Nach dem Trocknen werden sie dunkelbraun, sie schmecken süßlich und haben einen tollen Duft!